Grenzen überschreiten – Podcasts auf Youtube veröffentlichen

Ein Podcast ist ja eine Internet Radiosendung.
Eine mp3 Datei, gespeichert auf einem WordPress Blog.
Dem Podcast Publikum zugänglich gemacht über Itunes oder Sticher Radio. Also eine reine Audio Datei.

Diese kann dann auf den mp3 Player heruntergeladen und mitgenommen werden – zum Radeln, Sport treiben, Auto fahren, in den Zug oder wo immer man sie anhören möchte.

Eine weitere Möglichkeit, den Podcast zu veröffentlichen wäre z.B. Youtube.

Dazu würde man den Podcast in ein Video mit einem durchgehenden Titelbild umwandeln und auf Youtube hochladen.

Das Video kann man dann auf dem Blog einbinden, teilen, liken und natürlich anhören.

Einfach eine weitere interessante Möglichkeit, Deinen Podcast unter die Leute zu bringen.

Was ist Deine Meinung zum Podcasten auf Youtube?

Ich freue mich auf Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.