Hörspielproduktion hat einen Namen – Heikedine Körting


Hier könnt Ihr Euch eine sehr schöne Doku über Heikedine Körting anschauen.

Frau Körting hat über 2000 Hörspiele produziert. Darunter Klassiker wie die ??? oder die Gruselserie.

In der Dokumentation des Norddeutschen Rundfunks kann man auch einen herrlichen Blick hinter die Kulissen eines klassischen Hörspielstudios werfen.

Mir ist der Anblick von meiner Ausbildung beim öffentlich rechtlichen Hörfunk auch noch sehr gut bekannt.

Man kann sehr schön erkennen, wie gute Ideen, spannende Geschichten und Spass bei der Aufnahme, Welten im Kopf entstehen lassen können.

Mit Grußeln kann ich mich selbst an ein Hörspiel erinnern, das in diesem Studio entstanden ist

Auch im Podcast Bereich sind Hörspiele sehr im Kommen. Von Frau Körting kann man sich sehr viel Inspiration holen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.