Diesen Podcast habe ich in meinem Auto Studio aufgenommen.

Podcasten im Auto

Diesen Podcast auf meinem Blog über Gedanken – Philosophie und Achtsamkeit habe ich in meinem Auto aufgenommen.

Ich kann jedem Podcaster dieses fahrende Aufnahmestudio nur wärmstens empfehlen.

Durch die Auto Innenverkleidung, sind Aufnahmen wie in einem schallgeschützem Studio möglich.

Heute bin ich offline

Das Skript habe ich dort vor Ort auf einer Parkbank geschrieben. Dann dort auch die Atmo (Vögel, Autos und einen Motorroller) aufgenommen.

Den Podcast selbst habe ich dann im Auto auf meinem Zoom H4n* mit den eingebauten Stereomikrofonen aufgezeichnet.

Ich finde, wenn ein Podcast einen Bezug zur Außenwelt hat und nicht immer so steril Studiomäßig klingt, dann gewinnt das Hörerlebnis!

Im Anschluss habe ich dann an meinem PC mit Adobe Audition den Podcast gemischt und als mp3 abgespeichert.

Im Anschluss daran dann auf meinem Worpress Blog veröffentlicht.

Dieser ist dann per RSS Feed mit Itunes verbunden und die Episode wird dann automatisch nach einer Prüfung dort verlinkt.

Gerade wenn man keinen Raum zum Podcasten zur Verfügung hat, dann ist das Auto ein idealer Ort um Deine Aufnahmen zu machen.

Wo ist der verrückteste Ort, wo Du schon einen Podcast auf genommen hast?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.