Podcasting 2018 Aussichten und Pläne

In diesem Podcast sammele ich Gedanken und Pläne für das Podcasting Jahr 2018.

Ich gebe Tipps zur Monetarisierung von Podcasts auf Youtube und Dailymotion.

Für die Zukunft möchte ich meine Podcasts noch mehr wie Magazinbeiträge und Features gestalten. Das wäre der Plan.

Weiterhin alles geben um die Qualität meiner Podcasts zu steigern. Mehr Interviews führen, mehr Fragen stellen, mehr zuhören.

Alles weitere erfahrt Ihr im Podcast.

3 Möglichkeiten Atmer aus Podcast Sprachaufnahmen zu entfernen.

Atmen, Atmer, Atemgeräusche. Diese Pausen zwischen den gesprochen Worten in Podcasts können, wenn sie zu laut werden, auch manchmal ganz schön nerven.

Ich habe Euch hier jetzt einmal 3 Möglichkeiten zusammengetragen wie man mit Atemgeräuschen in Podcast Sprachaufnahmen umgehen kann.

„3 Möglichkeiten Atmer aus Podcast Sprachaufnahmen zu entfernen.“ weiterlesen

Blogging und Podcasting – wer B sagt sollte auch P sagen.

Gibt es eigentlich da draußen allen Ernstes Podcaster die keinen Blog führen?

Oder fragen wir mal umgekehrt – gibt es Blogger/innen da draußen, die wirklich keinen Podcast haben?

Egal ob Du jetzt Podcaster/in oder Blogger/in bist. Es ist an der Zeit um über den eigenen Tellerrand zu schauen.

„Blogging und Podcasting – wer B sagt sollte auch P sagen.“ weiterlesen

Auch kurze Infos kann man podcasten

Die Aufmerksamkeitsspanne der Podcast Hörer/innen wird immer kürzer.

Dadurch, dass jeder Mensch seine Aufmerksamkeit zwischen vielen Medien und der wirklichen Welt aufteilen muss, hat man immer weniger Zeit, sich einzelnen Episoden zu widmen. „Auch kurze Infos kann man podcasten“ weiterlesen

Audioblogging mit dem Smartphone

Es gibt unterschiedliche Herangehensweisen an das Podcasting, oder auch Audioblogging, wie es heute gerne genannt wird.

In diesem Artikel möchte ich gerne einen Blick darauf werfen, wie einfach es sein kann einen Audioblog zu erstellen – und zwar mit dem eigenen Smartphone.

„Audioblogging mit dem Smartphone“ weiterlesen

Deshalb finde ich mobiles Podcasting interessanter als Schreibtischpodcasting.

Ich behaupte jetzt einmal 99% aller Podcaster nehmen Ihre Podcasts im Büro, an einem Schreibtisch oder zu Hause im Arbeitszimmer oder in geschlossenen Räumen auf.

Ich bin jedoch der Meinung, Podcaster sollten sich viel öfters trauen, Podcasts vor Ort, on Location, einfach draußen aufzunehmen.

„Deshalb finde ich mobiles Podcasting interessanter als Schreibtischpodcasting.“ weiterlesen

Was ist ein Equalizer und was macht man damit?

Ein Equalizer (EQ) ist ein sehr wichtiges Werkzeug um Audiosignale in der Audiosoftware nachzubearbeiten.

Wenn man eine gute Tonqualität für seinen Podcast erreichen möchte, dann ist es sehr wichtig zu wissen, wie ein EQ funktioniert.

„Was ist ein Equalizer und was macht man damit?“ weiterlesen

Podcasts als Suchmaschinenoptimierung für Deinen Blog

Podcasts sind in erster Linie ein Zeichen Deiner Expertise, können aber auch zur Suchmaschinenoptimierung beitragen. Du zeigst was Du kannst. Du stellst Dich Deinem Publikum auf eine persönliche Art und Weise vor.

Einen monetarischen Wert stellt ein Podcast unmittelbar jetzt noch nicht dar.

Ich habe jedoch festgestellt, dass ein Podcast sich sehr positiv auf Deine Arbeit als Blogger auswirken kann.

„Podcasts als Suchmaschinenoptimierung für Deinen Blog“ weiterlesen

Warum Dich Professionelles Podcasting mit Deinem Online Business nach vorne bringen wird.

Ich habe mir die Frage gestellt, wo der Sinn und das Ziel des Podcastings überhaupt liegt.

Mir ist dafür auch eine sehr gute Antwort eingefallen, die ich hier mit Euch teilen möchte. „Warum Dich Professionelles Podcasting mit Deinem Online Business nach vorne bringen wird.“ weiterlesen

Podcasts Aufnahme und Inspiration in der Natur

In diesem Podcast geht es um folgende Themen:

  • Podcast Aufnahme im Auto
  • Podcast Inspiration in der Natur finden
  • Raus aus dem Podcast Studio
  • Podcast Aufnahme ohne Skript
  • Journalismus ohne Politik und Tagesgeschehen
  • Erlebnis Reportagen
  • Podcast Improvisation