The easiest way to start recording your podcast – a mobile audio recorder.

The first thing you need, when you think about starting a podcast is a microphone and a recording medium.

Many people record their podcasts to a computer, using a software like Audacity.

Therefore they need a microphone and an audio interface to bring the sound into the computer.

But is this the most convenient way to record your pocast, especially, when you are a beginner?

In my opinion, the easiest way to record your speech is to use a mobile audio recorder.

I use for 10 years now the ZOOM H4n Audio recorder to record my podcasts, as well as quality audio for my youtube videos.

The microphones are integrated into the recording device.

There is no computer, that could freeze or crash.

There is nothing more anoying than a crashing computer with your perfect audio recording, that is lost in podcast nirvana.

You can take your mobile audio recorder with you.

This means you can record whereever you are. In the park, on a train, at the airport in a hotel room, or simply at home.

When your recording is done, you take your SD card and copy the recording to your computer.

There you can do the editing of your podcast. You can cut your mistakes out and maybe mix some intro and outro music to your audio content.

A Zoom H4n is about 200 Euro.

So it would be cheaper to record with a microphone + cable + audio interface.

But personally I believe it is way more convenient to do the recording into a dedicated device and than you can copy the mp3 or wav file to your computer.

Also for interviews on the street or like a reportage podcast a mobile recorder is super handy.

I have mine now for 10 years.

I would recommend a mobile recorder to my younger me.

Also when you get more professional about podcasting, you can plug professional microphones into the device and record on separate tracks.

A mobile audio recorder is your studio in your pocket.

It usually gives phantom power to external microphones, when needed and it can be powered with simple batteries.

Connecting a microphone with an interface to a computer can be difficult. I still have today to search for the right settings to record my podcast.

There are also mobile audio recorders which can record 4 external microphones like the Zoom H6.

The Zoom H6 is about 300 Euro, but you have more options for the future to grow your podcast.

You can record 4 separate persons with it.

You can of course also use the Zoom H1n, which can be found for under 100 Euros.

It has no external connections, but you can record your podcast and work like described above.

If I would be starting a podcast today, I would get a mobile audio recorder.

It gives you the best flexibility and it is crash free.

Also with a mobile recorder you get encouraged to go outside and bring interesting stories home to your podcast.

Podcasting Basics

Podcasting, that is your very own radio show on the internet!

Podcasting is not brandnew anymore. It already has some miles on the motor.

More and more people are realizing the power and fun of podcasting.

The Podcast movement began 2005 when apple supported podcast shows.

Here an interesting article about “podcasting the future of audio”

So it is now about 15 years old.

You do not need a large studio to create a podcast. You can record it anywhere, for example in your kitchen or with a mobile recorder on top of a mountain.

„Podcasting Basics“ weiterlesen

Björk shows her homestudio 1994.

In this video clip we see an interview with the singer Björk with the TV from Island.

Björk knew already 1994 (26 years before now) how to create professional music at home.

We see a multitrack recorder, some synthesizers, some loudspeaker and a mikrophone.

Everything else is creativity and imagination.

You do not have to have a big studio to create content.

Like in podcasting you can reach a lot with a professional minimal setup.

Like Björk did in 1994!

https://bjork.com

Jay Eskar shares his best free Synthesizer Plugins 2020 for Podcast Intro creation

In this video Jay Eskar shares his favourite free VST Plugins.

This is important for every podcaster who is creating his or her own intro music.

The virtual instruments in this video are free to download.

In this way you can create your own intro music.

It is a further step into your podcast creation business.

I created my own intro music for my podcasts and I think this gives a very personal feel to it.

I use many of the plugins from this video myself and they are really cool!

Der neue SM58 Popschutz für mein Behringer XM8500 Mikrofon

Heute kam mein neuer Popschutz für mein Behringer XM8500 an.

Ich habe ihn gleich ausprobiert und einen Podcast damit aufgenommen.

Der Popschutz ist eigentlich für das Shure SM58, passt jedoch auf mein Behringer, wegen der Baugleichheit.

Bestellt habe ich bei Thoman. Gekostet hat der Popschutz etwa 6 Euro.

Jetzt habe ich die Poplaute richtig im Griff!

Lohnt es sich Mikrofone und Vorverstärker gebraucht auf ebay zu kaufen

In diesem Podcast surfe ich auf ebay herum und vergleiche die Preise von gebrauchten und neuen Mikrofonen und Vorverstärkern (Preamps).

Es geht um die Frage, ob es sich lohnt, diese gebraucht zu kaufen, oder ob man nicht lieber doch besser langfristig in neue Technik investieren sollte.

Ich war sehr überrascht von den Preisen vom Music Store Köln.

Selbst kaufe ich eigentlich überwiegend bei Thomann.

Aber auf ebay habe ich sehr viele sehr gute Angebot von dem Laden Music Store Köln gefunden.

Gut, wenn man noch eine Alternative hat, wo man die Preise vergleichen kann.

Dieser Podcast wurde aufgenommen mit dem Art Dual Pre USB und dem Behringer XM8500 Ultravoice.

Einer der besten Podcast und Mikrofon Test Youtube Channels

Wenn es um Mikrofontests und USB Interfaces geht, dann ist in meinen Augen und Ohren der Kanal von PODCASTAGE einer der besten weltweit!

Schaut auf alle Fälle einmal auf dem Kanal von Podcastage vorbei.

Sehr unterhaltsam und super professionell!

Man merkt aber auch mit der Zeit, dass viele Mikrofone sehr ähnlich gut klingen.

Es kommt also beim Podcasting nicht auf das teuerste Mikrofon an, sondern auf die witzigen, klugen und coolen Inhalte.

Aber ein gutes Mikro sollte trotzdem mit am Start sein.

Hier jetzt Infos zu PODCASTAGE

„Einer der besten Podcast und Mikrofon Test Youtube Channels“ weiterlesen

Rodecaster Pro – ein professionelles erschwingliches Multitrack Audio Interface für Podcaster

Das Podcaster Wunderkind RODE aus Australien hat ein neues tolles Gerät auf den Markt geworfen: Das Rodecaster Pro.

Dabei handelt es sich um ein Multitrack Interface, mit dem man 4 Sprecher gleichzeitig aufnehmen kann.

Zudem gibt es die Möglichkeit per Telefon Gesprächspartner zuzuschalten.

Produktpräsentation des Rodecaster Pro von Rode

Dieses Gerät zielt schon auf den Bereich wo bisher nur Radiosendungen angesiedelt waren.

Ein tolles Gerät, welches mich wirklich begeistert, auch wenn ich es im Augenblick nicht brauche, weil ich meistens alleine oder zu zweit meine Podcasts aufnehme.

Wer jedoch nach höheren Podcast Sphären strebt, für den kann dieses Interface super interessant sein.

Genau genommen ist es nicht nur ein Interface, sondern in erster Linie eine Stand alone Lösung für Podcasts, die direkt auf Micro SD aufgenommen werden.

Wichtig zu wissen: Alle Spuren werden zu einem Stereotrack zusammengemischt.

Für das was es kann ist es auch vernünftig im Preis.

Das Gerät hat derzeit einen Preis von 650,- Euro.

Weitere Infos findet Ihr bei RODE

Podcast Setup mit Behringer XM8500, Art Dual Pre USB Interface und Audacity

In diesem Podcast spreche ich darüber, wie ich mit dem Dynamischen Mikrofon Behringer XM8500, dem Art Dual Pre Röhren USB Interface und der kostenlosen Audio Software Audacity diesen Podcast aufnehme.

Bei der Nachbearbeitung habe ich nur leicht die Bässe abgesenkt und die Höhen erhöht.

Ansonsten habe ich die Lautstärke (Gain) etwas angehoben.

Phantomspeisung was ist das und wer braucht das?

In diesem Video erkläre ich in einfachen Worten, was die Phantomspeisung ist und wer sie braucht.

Besonders für Podcasting Anfänger ist das eine wichtige Info, BEVOR man sein Mikrofon kauft.

Ich nutze selbst ein Mikrofon mit Phantomspeisung und weiß deshalb, wie wichtig das ist.

„Phantomspeisung was ist das und wer braucht das?“ weiterlesen