Podcasts als Suchmaschinenoptimierung für Deinen Blog

Podcasts sind in erster Linie ein Zeichen Deiner Expertise, können aber auch zur Suchmaschinenoptimierung beitragen. Du zeigst was Du kannst. Du stellst Dich Deinem Publikum auf eine persönliche Art und Weise vor.

Einen monetarischen Wert stellt ein Podcast unmittelbar jetzt noch nicht dar.

Ich habe jedoch festgestellt, dass ein Podcast sich sehr positiv auf Deine Arbeit als Blogger auswirken kann.

„Podcasts als Suchmaschinenoptimierung für Deinen Blog“ weiterlesen

Rauschen bei Aufnahmen mit dem Zoom H4n bei Aufnahmen mit den eingebauten Stereomikrofonen beseitigen – Video Tutorial

In diesem Video zeige ich Euch, wie man das Rauschen bei Aufnahmen mit dem Zoom H4n mit den eingebauten Stereomikrofonen reduzieren kann.

„Rauschen bei Aufnahmen mit dem Zoom H4n bei Aufnahmen mit den eingebauten Stereomikrofonen beseitigen – Video Tutorial“ weiterlesen

Einen Podcast ablesen oder frei sprechen – Vor und Nachteile – Gibt es überhaupt Regeln?

Es gibt unterschiedliche Wege um einen Podcast aufzunehmen. Die einen schwören auf den frei gesprochenen Podcast mit jedem Atmer, Schmatzer und Huster.

Ich habe es jedoch in meiner Ausbildung zum Mediengestalter im öffentlich rechtlichen Radio anders gelernt.  „Einen Podcast ablesen oder frei sprechen – Vor und Nachteile – Gibt es überhaupt Regeln?“ weiterlesen

Was ist was im Podcasting? Podcast Begriffe erklärt.

In diesem Artikel möchte ich gerne ein paar grundlegende Begriffe aus dem Bereich der professionellen Tonaufnahme und des Podcastings klären.  „Was ist was im Podcasting? Podcast Begriffe erklärt.“ weiterlesen

Podcasts Aufnahme und Inspiration in der Natur

In diesem Podcast geht es um folgende Themen:

  • Podcast Aufnahme im Auto
  • Podcast Inspiration in der Natur finden
  • Raus aus dem Podcast Studio
  • Podcast Aufnahme ohne Skript
  • Journalismus ohne Politik und Tagesgeschehen
  • Erlebnis Reportagen
  • Podcast Improvisation

 

Podcast Minimalismus – mit minimalen Mitteln maximales erreichen.

Es braucht nicht viel für einen guten Podcast

Ich bin ja ein Vertreter des Podcast Minimalismus. Ich nehme meine Podcasts direkt in mein Zoom H4n auf und bearbeite den Podcast dann in Adobe Audition nach.

Ich hatte früher immer einen Kopfhörer bei der Aufnahme meiner Podcasts auf, aber auch das habe ich mir mit der Zeit abgewöhnt. Ich nutze Kopfhörer nur noch für die Nachbearbeitung.
„Podcast Minimalismus – mit minimalen Mitteln maximales erreichen.“ weiterlesen

Kreative Podcast Gestaltung mit Geräuschen und Sound Effekten

Podcasts und Hörbeiträge sind spannende Medien.

Man kann seinen Podcast jedoch noch interessanter und spannender gestalten und zwar mit dem Einsatz von Geräuschen und Sound Effekten.

Indem man die passenden Geräusche miteinspielt, kann man den Podcast und den gesprochenen Text in eine ganz andere Richtung lenken.

So kann man zum Beispiel mal einen Podcast am Meer aufnehmen. Und den Wind und die Brandung genießen. Die Wellen kommen angerollt und brechen tossend über dem Strand in sich zusammen.

Wir stehen barfuss im Sand und sehen wie die Sonne in grellen Farben am Horizont im Meer versinkt.

Die Sonne strahlt wie Gold und der Himmel färbt sich violett und türkis.

Deshalb sind Audioblogs, Hörbeiträge und Internet Audiosendungen so spannende Medien.

Aber es geht noch weiter!

„Kreative Podcast Gestaltung mit Geräuschen und Sound Effekten“ weiterlesen

In Audacity gibt es viele interessante Effekte

Der Reverse Effekt – Audio rückwärts laufen lassen

Ein sehr witziger Effekt ist der Reverse Effekt. Mit diesem kann man die Aufnahme umkehren und rückwärts laufen lassen.
„In Audacity gibt es viele interessante Effekte“ weiterlesen

Podcast Effekte ganz einfach in Adobe Audition erstellen – so mache ich das!

In diesen Videos zeige ich Euch, wie ich ganz einfach mit Audio Effekten in Adobe Audition arbeite. Mit diesen Audio Effekten kennzeichne ich die Überschriften in meinen Podcasts. „Podcast Effekte ganz einfach in Adobe Audition erstellen – so mache ich das!“ weiterlesen